Herren 2 mit souveränem Sieg in Wiesloch

Am Sonntag, den 28. Januar ging es auswärts gegen die Wieslocher Tigers. Trotz einer rutschigen Halle erwischten wir einen guten Start mit einer guten Wurf- und Trefferquote. Trotz anfänglicher Führung der Wiesloch Tigers, ließen wir uns nicht beirren und übernahmen ab der dritten Minute und gaben die Führung das komplette Spiel nicht mehr ab. 
Nach dem ersten Viertel führten wir mit 25:16. 
Im Zweiten Viertel konnten wir die Führung auf 12 Punkte ausbauen. Somit hieß es 36:24 zur Halbzeit. 
Auch in unserem "Problemviertel", ließen wir uns die Führung nicht nehmen, obwohl die Wieslocher mit ein paar And One’s etwas näher kamen. 
Am Ende entschied jedoch die spielerische Klasse aller unserer Spieler. Auch die Spieler welche nicht zur starting five gehörten, spielten mit 10 Punkten, 3 Blocks, guten rebounds und einigen assists groß auf. 
69:51 hieß es am Ende für uns und somit konnten wir unsere Siegesserie auf 3 Spiele ausbauen. 
Mit dem rosanen Spielberichtsbogen im Gepäck war natürlich auch unser Trainer sehr zufrieden. Stark gemacht Jungs!

Boxscore:
Mirsel Mujic 18, Timo Oludii 14 (1 3er), Robin Schkalej 10 (1 3er), Julius Hansen 9 ( 1 3er), Nermin Krdzalic 8, Paulo Bello Morejon 4, Jannik Beraus 2, Ben Keller 2, Ndiaye Mame Cheikh 2